1/1

ROCKY

Jahr

2021

Rocky
Anglo Francais blanc et orange
Geb: April 2020
Rüde intakt
Geimpft, gechipt mit EU Ausweis

Rocky ist ein ganz junger, gelassener, selbstbewusster, verschmuster Anglo Riese. Er hat satte 73 cm und wiegt 44 kg (da könnte ein wenig weg 😊). Mit seinen Hundekumpels ist er super entspannt, lässt sich aber nicht alles gefallen.
Noch ist er recht grobmotorisch und weiß glaube ich noch gar nicht wie groß er ist. Auch an der Leine ist er dafür, dass er es ja gerade erst lernt, so jung ist und eine solche Masse besitzt schon wirklich großartig. Dieses Wochenende war er Probewohnen und hat das ganz prima gemacht; nicht markiert sehr höflich mit den Hunden vor Ort und ruhig. Auto fahren geht auch gut, nur das Einsteigen ist noch nicht ganz sein Ding aber es bereitet keine großen Probleme. Ein richitges Juwel für alle die einen netten großen Hund suchen.
Die Anglos gehören zu den französischen Laufhunden, wider aller Vermutungen brauchen sie aber keinen Leistungssport täglich. Es reicht eine naturverbundene Familie, die gerne viel Zeit in der Natur verbringt. Mit diesen Hunden kann man ganz toll Suchhundearbeit & Suchspiele, gerade zusammen mit den Kindern machen. In der Natur blühen fast alle Laufhunde auf; Riechen, Suchen, Spielen! Rassebedingt sollte Rocky aber im Gelände erst mal an der Schleppleine bleiben. Bei einigen Anglos braucht man diese nach einer gewissen Zeit und Training nicht mehr, das kann ich aber zur momentanen Zeit bei ihm noch nicht beurteilen. Diese großen, ruhigen Laufhunde leben ganz oft harmonisch mit Katzen zusammen. Das kann gerne für ihn getestet werden. Rocky könnte, so gelassen wie er ist, seinen Besitzer auch ohne Problem auf die Arbeit begleiten, da er den Menschen sehr zugetan und ruhig ist.
Er kommt aus einer Meute Auflösung aus Altersgründen. Alle Hunde aus dieser Meute hatten für franz. Verhältnisse ein gut versorgtes Leben und sind in einem gesundheitlichen guten Zustand. Der Jäger kennt Florence und wollte nicht, dass seine Hunde bei anderen Jägern laden, wo er nur vermuten kann was mit ihnen geschieht.
Pflegestelle im Odenwald
Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726
info@laufhunderettung.de
Vermittlung über Tierheim Darmstadt e.V.