1/1

Lexter

Jahr

2020

Lexter ist noch in Frankreich geb. laut Pass 2015
hier seine Beschreibung von vor Ort:
ein Fundhund, nicht vermisst, nicht abgeholt – sicher sein Glück! Zuerst war er schüchtern, aber es ist ein schlaues Kerlchen. Er hat schon in wenigen Tagen spitz gekriegt, dass die Pfleger nett sind, und nun kommt er immer für einen Krauler an, wenn es ans Boxen reinigen geht. Auch wenn er im Moment alleine in der Box ist, gehen sie bei seiner Freundlichkeit davon aus, dass er wie alle Meutlinge prima in Gruppe klarkommt. Er kannte Leine noch überhaupt nicht, aber das wird gerade geübt und er stellt sich ganz gut ein. Ein toller Kerl, wahrscheinlich ist ein bisschen Bleu de Gascogne reingekreuzt, die Farben sind für einen Anglo ja nicht ganz klassisch. Wer hat noch ein Körbchen frei? Kastriert ist er noch nicht, das kann bei Kostenübernahme (in Chaterllault um die 90 Euro, je nach Gewicht des Hundes) zum immer noch ausgesprochen günstigen Tierheimtarif gemacht werden.
Namen : Lexter
Rasse : Anglo Francais
Geschlecht : Männlich noch Intakt
Geboren : 07/01/2015
Kontakt
Gerlinde Feser 0152 29589726
Nina : waldfruchthonigmaus@gmail.com oder 01578/8316365
Rebecca : becki1707@gmail.com
Lisa : lisakoester.tierschutz@gmail.co