1/1

GASTON - Elouan

Jahr

2022

GASTON - Elouan
Grand Gascon Mix Rüde mit Kastrations Chip
geb. 08.12.2020
Größe: 68cm 29 kg
Geimpft, gechipt, mit EU- Ausweis

Der Pechvogel musste wieder ausziehen, da der zweite Hund im Trio überhaupt nicht mit der Situation klar kam. Gaston hat alles richtig gemacht und war eigentlich perfekt. Mit den zwei Hunden freudnlich, Joggen, Unterordung auf dem Platz, Leinenführigkeit, alles super!!! Aber der andere Hund war vor ihm da.
Update
Er ist jetzt sowas von bereit für ein neues Zuhause. Er hat gelernt zuzuhören, macht ganz toll mit und es macht richtig Spaß mit ihm zu trainieren, besonders bei Sucharbeit gibt er alles . Da hat er selbst für seine Rasse, in der die Nase, dafür gemacht ist, absolutes Tallent.
Gaston ist ein typischer, großer kraftvoller wunderschöner Grand Gascon Rüde mit einem Jahr.

Eigentlich sagt die Mimik auf den Bildern alles über diesen Hund
https://youtu.be/F8zGYEHhLQM
https://youtu.be/U7BT3ze4gRg
Er liebt die Menschen und hat noch in keiner Situation dem Menschen gegenüber Aggression gezeigt. Er kann bestimmt in einer Familie mit Kindern leben, diese sollten aber standfest sein.
Er wurde hier in Deutschland als 4 Monate alter Junghund vermittelt und kennt alles was man im Zusammenleben mit dem Mensch wissen muss. Leider konnte die Familie ihn nicht behalten. Er hatte ganz schnell begriffen, wie er seine Kraft an der Leine nutzen kann, um seinen Willen zu bekommen.
Wir arbeiten in den letzten Wochen ganz intensiv daran und er hat riesige Fortschritte gemacht. Er braucht aber definitiv, gelassene, konsequente und aktive Personen in seinem Umfeld.
Gaston ist stubenrein, fährt sehr lieb Auto, läuft am Fahrrad, kennt die Grundkommandos der Hundeschule und ist sehr anhänglich.
Die Grand Gascon gehören zu den französischen Laufhunden, wider aller Vermutungen brauchen sie aber keinen Leistungssport täglich. Gastons Familie sollte aber schon sportlich veranlagt sein. In der Natur blühen fast alle Laufhunde auf; Riechen, Suchen, Spielen! Rassebedingt sollte Gaston aber im Gelände erst mal an der Schleppleine bleiben.
Auf Pflegestelle in Bad König
Bei Interesse und Fragen
Gerlinde Feser Tel: 0152 29589726
oder info@laufhunderettung.de