top of page
1/1

ELLA

Jahr

2022

ELLA
Rasse: Foxhound
geb. 2014
Hündin kastriert
Größe: 64 cm Gewicht:
Geimpft, gechipt mit EU-Ausweis

Ella ist eine 8-jährige große, sanftmütige, verträgliche und ruhige Foxhound Hündin. Ella wurde wohl als Vermehrer-Hündin missbraucht, oft ist noch müde und macht ein Nickerchen. Sie mag liebt die Wärme, die weichen Schlafplätze und die Ruhe. Man kann direkt greifen, wie sie das Loslassen genießt, sie ist sehr gesellig und sehr anhänglich mit den Menschen und völlig unkompliziert in der Hundegruppe. Sie ist ein so netter und gelassener Hund, bisher ohne Zug an der Leine jeden Spaziergang mit viel Freude erlebt.
Der ideale Hund für Menschen, die gerne Spazierengehen und Zeit in der Natur verbringen. Zuhause sollte es aber schon eher ruhig und gemütlich zugehen. Ein "Seelchen" wäre das Wort, das ich für sie heraussuchen würde. Jeder Tag mit diesem Hund ist ein Geschenk für die Menschen die sie begleiten dürfen aber auch für Ella
Historie:
Ella wurde umherirrend, verletzt in einem beklagenswerten Gesundheitszustand gefunden. Sie wurde von Wanderern zum Tierheim von Carquefou gebracht, und kurz nach ihrer Ankunft kamen Jäger, um zu fragen, ob sie dort sei. Angesichts ihres Zustandes, hat das Tierheim beschlossen, sie bei Hathi zu verstecken und sie nicht zurückzugeben. Florence / Hathi badete sie mit medizinischem Schampoo und behandelte ihre Wunden, zusätzlich wird sie gegen Würmer, Flöhe und Zecken mit Parasitika versorgt.
Ella wurde kastriert, dabei sah man einen Tumor an einem Eierstock, der entfernt wurde.


Im Moment ist sie auf Pflegestelle in Bad König
Vermittlung über Laufhunderettung Deutschland e.V.
Kontaktperson:
Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726
info@laufhunderettung.de

bottom of page