1/1

DOMINO

Jahr

2021

DOMINO
Grand Gascon - Anglo - Griffon MIx
Rüde intakt
2016 geb.
geimpft gechipt mit EU Pass

Domino ist ein eher noch etwas unsicherer aber freundlicher Rüde. Er wurde in Frankreich im Tierheim kurz vor der Ausreise von einem Bordercollie zusammengebissen und kam noch mit den recht frisch versorgten Bisswunden, vorallem am Kopf hier in Deutschland an. Er war völlig durch nach Allemdem und regelrecht panisch, wenn er eine Situation nicht enschätzen konnte. Sehr wichtig ist aber, er ging niemals, auch nur in einer Situation, gengen den Mensch, er gerfriert einfach ein und kauert sich auf den Boden. Auch in seiner Kommunikation mit den anderen Hunden, dort im Tierheim, war er eher hilflos und auf Distanz fordernd. Der Tierheimleiter dort hat uns gefragt ob wir ihm denn, unter Laufhunden und mit der Erfahrung, die wir mit den Rassen haben, wohl eher helfen könnten? So kam Domino zu uns.
Bei uns hat er nach ganz kurzer Zeit loslassen können und hat sich sehr schön in die vorhandene Hundegruppe integriert. Hier ist Domino super verträglich mit allen Hunden, wobei er jetzt sogar schon anspielt und auch schon mal versucht zu zeigen, dass er nicht nur Befehlsempfänger ist. Auch mit den Menschen ist er nur freundlich und sehr neugierig aber hält eher Abstand. Schmusen geniest er jetzt schon, mit den Menschen, die er kennt. Er sollte zu Menschen die sich mit unsicheren Hunden auskennen. Er hat so große Fortschritte gemacht und es wäre toll für ihn, wenn er seine eigenen Familie bekommt, die mit ihm alles erlebt, was so zu einem Hundeleben im Haus gehört.

bei Interesse/ Kontakt, Kennenlernen und Vermittlung bei/ mit
Gerlinde Feser
Telefon 015229589726
info@laufhunderettung.de
Vermittlung über Laufhunderrettung Deutschland