1/1

Brunette

Jahr

2020

Brunette noch in Franreich
Name: Brunette
Rasse: Bruno du Jura- Mix
Geboren: ca.08.2017
Geschlecht: weiblich/ intakt
gechipt, geimpft, EU-Ausweis, Traces
Beschreibung von vor Ort:
Über Brunnettes Vergangenheit können wir nichts sagen, da sie als Fundhund am 29.07.2020 im Tierheim aufgenommen wurde. Die Tierheimmitarbeiter sind begeistert von der Hündin. Zu Anfang war sie sehr ängstlich, was sich nun bei den ihr bekannten Bezugspersonen deutlich gelegt hat. Sie feiert jedes Wiedersehen und klebt an der Ehrenamtlichen, sobald sie aus dem Zwinger rauskommt. Im Umgang ist sie sehr lieb mit einem ruhigen Charakter.
Man merkt ihr an, das das Tierheimleben sie sehr stresst. Der Geräuschpegel ist extrem hoch und nicht förderlich für diese sensible Hündin. Brunette kennt das Leben im Haus und Leinenspaziergänge nicht. Hier muss zu Anfang eine gute, doppelte Sicherung her, da sie bei Geräuschen noch sehr schreckhaft ist. Der eventuelle Garten muss ausreichend hoch eingezäunt sein.
Sie wird ein traumhafter Hund werden, wenn sie die ausreichende Zeit und Geduld bekommt.
Gesundheitlich sind die Augen momentan ein Problem. Der Tierarzt hat ein Entropion (Rolllid) mit Bindehautentzündung diagnostiziert. Auf jeden Fall benötigt Madame eine medizinische Behandlung. Die Pflege der Augen lässt sie stoisch über sich ergehen.
Wir wünschen uns für diese schöne Hündin ein Zuhause mit Erfahrung ängstlicher Hunde. Kinder und Katzen lieber nicht, mit Artgenossen ist sie, typisch Laufhund, superverträglich.
Wer fühlt sich der Aufgabe gewachsen und schenkt dieser traumhaften Hündin ein neues Leben?

Bei Interesse bitte an folgende Personen wenden:
Gerlinde Feser 0152 29589726 shop@puppentreff.de
oder
Petra Ketels : Hunderettung-Frankreich@gmx.de