top of page
1/1

TOM

Jahr

2023

Tom - mit Handicap
Grand Anglo Francais
geb: 15.04. 2022
Rüde: intakt
noch: Größe. 58 cm Gewicht: 25 kg
wird bestimmt mal zwischen 60 und 70 cm groß werden.
Geimpft, gechipt mit EU Ausweis

Unser "kleiner" Tom ist größer geworden und würde so gerne seine eigene Familie haben. Dieser so herzige, lustige und gelehrige Kerl nimmt das Leben wie es kommt.
Tom hat alle mit seinem Charme im Griff, bekommt aber auch schon die Erziehung, die ein junger Hund so braucht. Er ist stubenrein, läuft meistens schön an der Leine, übt mit Erfolg zu warten und macht fleißig schon Sitz und Platz. Man sollte aber im Auge behalten, dass Tom definitiv groß und kraftvoll werden wird.
Essen findet er großartig, kann aber ohne Problem warten, bis sein Futter frei geben wird, teilen ist auch kein Problem, ob mit den Menschen oder an Hundekumpels. Er ist verträglich und verspielt mit allen Hunden und liebt das Kontaktliegen. Tom hat einen sehr feinen glasklaren Charakter, einfach ein toller Hund 😊🥰
Suchhundearbeit wäre für ihn bestimmt klasse. Er ist toller, offener, freundlicher großer Familienhund auch mit Kindern aber kein Leistungssportler!!!
Zur Historie:'
Der noch kleine Tom hatte seinen linken Ellbogen gebrochen und das kann leider auch nicht operiert werden. Das Gelenk ist ausgesteift und er kann mit dieser Behinderung gut leben. Der Facharzt meint, dass Tom sehr gut läuft und damit gut klarkommt. Man sollte aber wissen, dass sich über die Jahre Arthrose im Gelenk bilden kann, die dann eine Behandlung erforderlich machen könnte.


Tom ist auf Pflegestelle in Bad König
bei Interesse
Vermittlungshilfe über Laufhunderettung Deutschland e.V.
Kontaktperson:
Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726
info@laufhunderettung.de

bottom of page