1/1

ARCHIE

Jahr

2021

ARCHIE
Bruno de Jura-Mix
Geb.: 01.2013
Rüde Kastriert
Größe: 71cm Gewicht: 39kg
Kinder: ja, standfeste
Verträglich mit Hunden nach Sympathie
Katzen: unbekannt
Im Tierheim seit: 13.03.2021
Archie – un grand copain
oder wie man im Ruhrgebiet sagt: Ein toller Kumpel. Archie macht seiner Rasse als typischer Laufhund alle Ehre. Laufen und bewegen verbunden damit, die Nase ständig am Boden zu haben, ist seine Passion.
Seine Geschichte ist als Fundhund unbekannt. Er hatte im März diesen Jahres das Glück mit seinem Kumpel Prince zu uns nach Velbert zu kommen.
Beim Spazieren gehen hat er die Nase hauptsächlich am Boden. Den Kontakt zu Menschen sucht er insbesondere, wenn er diese schon kennt, und zeigt dann auch Spielansätze. Auf der einen Seite ist er etwas ängstlich und schüchtern, auf der anderen Seite sanftmütig und
dem Menschen sehr zugewandt, wenn das Eis erstmal gebrochen ist.
Er ist freundlich, aber äußerst kraftvoll. Deshalb sollten Kinder in seinem neuen Zuhause sehr standfest sein.
Sein neues Zuhause sucht er bei mit Lauf- oder Jagdhunden erfahrenen Menschen oder bei Menschen, die Freude daran haben, sich damit auseinander zu setzen. Training mit ihm
funktioniert sehr gut über Futter und die Bindung an den Menschen.
Selbst nach einer Stunde joggen macht er den Eindruck, dass es so noch stundenlang weiter gehen könnte, ohne dass es ihn besonders anstrengt. Deshalb sollte die Auslastung von Archie auch über Kopf- und Nasenarbeit erfolgen.
Laufhunde sind es gewöhnt in der Gruppe oder zumindest mit einem anderen Hund zu leben. Im neuen Zuhause sollte deshalb nach Möglichkeit schon ein anderer Hund sein. Ein Haus mit gut eingezäuntem Garten wäre optimal.
https://www.youtube.com/watch?v=kUtrLhsmpnk
Wer ihn bei sich aufnimmt, kann sicher sein, einen tollen Kumpel zu bekommen – Archie – un grand copain
Tierschutzverein Velbert – Heiligenhaus e.V.
Langenberger Straße 92-94
42551 Velbert
Faxnummer: 02051/9486703 oder 0176/31046471.
Emailadresse:info@tierheimvelbert.de