1/1

Neymar

Jahr

2020

Noch in Frankreich Ankunft bei Tino 23.10.2020
Name: Neymar
Geboren: 04.12.2017
Geschlecht: Rüde/ intakt
Rasse: Anglo française

Neymar kommt wie einige seiner Leidensgenossen aus einer „Zuchtauflösung“.
Durch die Verwaltung gezwungen, musste sein „Meister“ die Zucht verkleinern und peau a peau Hunde reduzieren. Mit dem Tierheim Poitiers ist vereinbart, daß monatlich zwei Hunde abgenommen werden können. Dieses Mal sind Neymar und eine junge Laufhündin dabei.
Diese Hunde kennen außer Zwinger und ihren Artgenossen nichts.
Das ist schonmal etwas, wie wir finden. Er ist super verträglich und lieb.
Leider verträgt er den Beton im Zwinger nicht und zeigt massive Reaktionen an den Ballen. Er muss so schnell wie möglich raus, denn das Tierheim funkt SOS, sie bekommen es nicht in den Griff.
Neymar fängt ganz vorne an und muss an alles mit viel Fingerspitzengefühl herangeführt werden. Der eventuell vorhandene Garten muss zwingend ausreichend gesichert eingezäunt werden. An der Leine, die ihm fremd ist, muss er doppelt gesichert werden. Ein gutes Sicherheitsgeschirr ist unabdingbar.
Wer fühlt sich der Aufgabe gewachsen, diesem netten Rüden auf dem Weg in eine schöne Zukunft zu begleiten?
Es ist eine pure Rettung, somit fallen nur die Transportkosten an.