1/1

Lobo

Jahr

2021

Lobo
eher kleiner Anglo Francais
geb.02/2015
Rüde kastriert,
Lobo wurde vor 2 Jahren über Tino vermittelt. Er war schon bei seiner Ankunft ein eher unsicherer und ängstlicher aber sehr freundlicher Rüde. Er durfte in eine tolle Stelle umziehen, wo er auch mit seinem Frauchen ein Herz und eine Seele war. Seine Unschicherheit konnte er auch nur bedingt ablegen. Das Zusammenleben war aber im ruhigen Wohngebiet mit großem Garten und souveränem Ersthund harmonisch.
Mit dem Herrn des Hause konnte Lobo leider keine Beziehung aufbauen. Auch Heute hält er deutlich Abstand zu ihm. Die Besitzerin wurde nun schwer krank, was für den Hund und den Mann eine ganz schlimme Situation bedeutet. Sie haben sich jetzt entschieden Lobo eine Chance zu geben, in einem neuen Zuhause wieder entspannt leben zu können.
Wichtig wäre für ihn Menschen, die sich mit unsicheren Hunden auskennen.
Alles was die Hausregeln angeht kann Lobo schon.
Vermittlung über
Tiere in Not Odenwald e.V.
Kontakt Gerlinde Feser
Tel.:015229589726
Mail: info@laufhunderettung.de