top of page

Tempi auf dem Weg ins Leben


Heute war ein großer Tag. Tempi (so nennen wir ihn liebevoll), ist heute das erste Mal recht gelassen spazieren gegangen und konnte zum Abschluss entspannt alles im Freilauf entdecken. Der Knoten ist geplatzt, jetzt kann er endlich ohne Panik, mit den anderen, mitlaufen. Templier hatte, als er kam regelrechte Panikattacken, wenn auch nur ein leichter Zug an der Leine kam. Mit viel Geduld, Vertrauen und stetigem, aber auch konsequentem Üben, sind wir jetzt auf der Zielgeraden. Ursel, Pia und Saphir haben ihn begleitet und den nötigen Halt gegeben.

Vermittlung über Laufhunderettung Deutschland e.V.

TEMPLIER ist auf Pflegestelle in 64732 Bad König

Kontaktperson: Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

💞Louna 💞

Comments


bottom of page