BAIKA



Update. Baika wird mit jedem Tag offener und sicherer. Sie ist neugierig und will immer mehr am Alltag teilhaben. Sie spielt ausgiebig mit den andern Hunden und macht schon auch mal Unsinn Baika ist eine wunderschöne kastrierte Griffon-Hündin (vielleicht hat sich hier ein Griffon Bleu mit einem Anglo Francais vermischt ), die laut Impfausweis auf 5 Jahre geschätzt wurde. Sie ist ca. 55cm groß und 23kg schwer. Sie gehört zu denen, die ihr Leben in Zwingerhaltung verbracht haben und noch nicht viel gesehen haben. Sie ist aber neugierig und entdeckt nun vorsichtig, was das Leben mit Menschen mit sich bringt. Sie kein "klassischer" Angsthund, ist aber deutlich unsicher im Umgang mit Menschen und weicht dem Kontakt aus. An der Leine läuft sie schon sehr gut und ist draußen deutlich sicherer. Wir suchen für Baika ein Zuhause, das Lust hat, ihr das neue Leben zu zeigen und sie zu überzeugen, dass das Zusammenleben und Kooperieren mit Menschen nur Vorteile bringt. Ein freundlicher souveräner Zweithund wäre toll, da sie sich hier viel abschauen kann. Auch gegen Katzen oder Hühner hat sie nichts einzuwenden. Laufhunde benötigen wider Erwarten keinen Leistungssport zum Glücklichsein. Aber alle lieben es, Zeit in der Natur zu verbringen, lange Spaziergänge und Wandern, zu schnüffeln, suchen und stöbern ist für sie eines der schönsten Dinge überhaupt. Zu Fährtenarbeit und Mantrailing sind sie immer zu begeistern. Rassebedingt sollten sie aber im Gelände an der Schleppleine bleiben. Bei einigen braucht man diese nach einer gewissen Zeit und Training nicht mehr, das ist aber momentan bei Siva nicht zu beurteilen. Auch die Ausprägung ihres Jagdtriebs ist zurzeit nicht einzuschätzen. https://www.laufhunderettung.de/hundeindeutschland/baika Die Hündin ist auf einer Pflegestelle in Bad König

Kontakt

Gerlinde Feser Tel: 0152 29589726

oder info@laufhunderettung.d

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen