RAKELLE

1/1

Jahr

2022

RAKELLE
geboren: ca. Januar 2020
Rasse: Bruno du Jura – Mix
Geschlecht: Hündin
gechipt, geimpft, EU-Ausweis, Traces

RAKELLE
Ist im Tierheim Fulda
Text von Hunderettung Frankreich:
RAKELLE kam über die Fourrière als Fundhund ins Tierheim Poitiers.
Sie ist sehr ängstlich angekommen, macht nun aber gute Fortschritte. Sie teilt gerade die Box mit dem Settermischling, mit dem sie auch auf den Videos zu sehen ist und das tut ihr sichtlich gut. Es hilft ihr ungemein, mit ihrer Ängstlichkeit klar- und voranzukommen. Sie ist eine lebhafte, verschmuste und nette Hündin die sicherlich einige Zeit braucht, um anzukommen. Rakelle kennt höchstwahrscheinlich das Leben im Hause nicht, hier muss das 1 x 1 noch nachgeholt werden. Menschen mit Angsthunderfahrung sind uns hier sehr willkommen.
Anfangs kann die Hündin nur gut gesichert ausgeführt werden. Ein souveräner Ersthund würde sie sicherlich auch gut unterstützen. Das wäre unser Wunsch-Zuhause für Rakelle: Erfahrung mit ängstlichen Hunden, falls Garten vorhanden sehr gut gesichert, eher ruhig und ein souveräner Ersthund.
https://youtube.com/shorts/3DFZB5110_s?feature=share
https://youtube.com/shorts/WdqRCBq4Hss?feature=share

RAKELLE ist im
Tierheim Fulda
Geißhecke 6
36039 Fulda
info@tierheim-fulda.de
0661-607413

Zurück
Weiter