top of page

NELSON (genannt Pepe)

Nelson ist im

Tierheim Strückerberg Ennepetal

Strückerberger Str. 100a

58256 Ennepetal 

Kontakt:Telefon: (02333) 72068Telefax:

E-Mail:info@tierheim-ennepetal.de

Jahr

2023

NELSON (genannt Pepe)
Rasse: Bruno de Jura (Mix)
Geschlecht: Rüde/ kastriert
geboren: geschätzt: 01/2018
Größe: 60 cm Gewicht:
Geimpft, gechipt mit EU Ausweis

NELSON (genannt Pepe) ist gut im Tierheim Stückerberg angekommen

Die Hunderettung Frankreich schreibt über ihn:
Nelson ist aus einer Beschlagnahmung sichergestellt worden in die riesige Hundepension von Bernard und Marie Anne. Alle Hunde, die Bernard besonders lieb hat, heißen Pepe. Das blieb also kleben. Pepe hat dort schon Monate in Großgruppe verbracht, so dass wir einiges über ihn wissen. Er ist ein sehr nervenstarker Hund, der so erstmal vor nichts Angst hat. Hundebegegnungen an der Leine sind vollkommen easy. In der Großgruppe wollte er das Sagen haben, sodass Bernard zum Schluss kam, dass er ein Rudelchef gewesen sein muss. Das wird auch für seine Vermittlung gelten: wenn er im Rudel der Boss sein kann ist alles perfekt. Letztlich sind aber für ihn die Menschen sogar am wichtigsten. Er hört gut auf seinen Namen und kommt an für einen Krauler. Die Bilder zeigen nicht, was für eine unglaubliche Persönlichkeit dieser Hund hat. Ich habe bisher wenige solcher Hunde kennengelernt. Pepe ist ein Hund, der auch mit respektvollen Kindern gut klar käme. Anders als die meisten Meutehunde kann man sich ihn auch gut als Einzelhund vorstellen, weil Mensch einfach am tollsten ist. Für ihn wünschen wir uns – wir für alle natürlich – einfach nur das Beste. Pepe wurde vom Tierart als Bruno de Jura, also als Schweizer Laufhundmix eingetragen, man sieht aber gut an seinem Portrait, dass bei ihm viel Schweißhund drin ist. Tierhalter, die Nasenarbeit mit ihm machen möchten, werden mit diesem Superschnuffi sicher ihre Freude haben.

bottom of page