FANETTE

1/1

Jahr

2022

FANETTE
Rasse: Poitevin
geb. 30.09.2017 (eher jünger)
Hündin kastriert
Größe: 66 cm Gewicht: 31 kg
Geimpft, gechipt mit EU-Ausweis



FANETTE ist ein wunderschöne große und sanftmütige Poitevin Hündin. Sie ist im Erstkontakt erst zurückhaltenden, das ändert sich aber ganz schnell und dann kann sie einem sogar total witzig und lustig zum Spiel auffordern. Sie ist mit allen Hunden super verträglich hält sich aus allem raus, spielt aber auch ausgelassen mit den Junghunden. Draußen an der Leine ist sie noch oft sehr schreckhaft, wenn sie etwas nicht kennt. Geht aber sonst sehr schön an der Leine. Sie hat einen etwas größeren Leistenbruch, der sie laut der französischen Tierärzte nicht behindert. Wir sind aber gerade am Abklären, ob man ihn doch operieren kann. Fanette ist jung, dynamisch und sportlich, sie sollte zu Menschen auch gerne mit Kindern, die viel Zeit in der Natur verbringen. Toll wäre ein Haus mit eingezäuntem Garten.
Zu ihrer Historie:
Fanette wurde hochträchtig aufgegriffen und sie kam in einen Fourier in der Nähe von Poitiers. Laut Info wurden ihr kurz nach der Geburt die Welpen weggenommen…. Fanette durfte dann zu Florence/ Hathi und konnte dort erst mal zu Kräften kommen.


Fanette ist auf Pflegestelle in Bad König
Vermittlung über Laufhunderettung Deutschland e.V.
Kontaktperson:
Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726
info@laufhunderettung.de

Zurück
Weiter