BUD - reserviert-

1/1

Jahr

2022

Bud - Notfall - TAUB
Grand Gascon Saintongeois
geb.: 10.05.2020
Größe ca. 70 cm
Besonderheit: taub
geimpft gechipt mit EU Ausweis

Bud ist ein sehr lieber, anhänglicher, dynamischer, großer Rüde. Er hat schon mal beim Menschen in der Wohnung gelebt, denen war die Arbeit mit einem tauben Hund gelebt. Sie wollten ihn nicht mehr. Taub bedeutet für einen Meutehund immer ein Handicap. Sie können Situation oft nicht schnell genug einschätzen und werden oft von den anderen Hunden gemoppt. Bud ist sehr verträglich mit den anderen Hunden und möchte immer gerne in der Nähe seines Menschen sein.

Bud darf am 17. Dezember in den Odenwald kommen

Im Moment ist er bei
Associaton HATHI
Florence Brzezinski Lubicz
10 Carheil
44170 La Grigonnais
http://www.association-hathi.fr/432665776
Direktvermittlung über Hathi in Frankreich oder an deutsche Tierschutzvereine
bei Interesse
Vermittlungshilfe über Laufhunderettung Deutschland e.V.
Kontaktperson:
Gerlinde Feser Tel.: 0152 29589726
info@laufhunderettung.de